Kategorie: Nachrichten >> Turniere


Der württembergische Blitz Titel geht nach Schönaich

Veröffentlicht von Moritz Reck am Feb 17 2019 um 6:50 PM

Mit einer souveränen Leistung sicherte sich Jens Hirneise den württembergischen Meistertitel 2019 im Blitzschach. Im ganzen Turnier musste er nur eine Niederlage hinnehmen und das gleich in der ersten Runde gegen das Schönaicher Nachwuchstalent Tobias Kölle. Es folgten noch zwei frühe Remis, doch schon zur Hälfte des Turniers hatte er sich mit immer mindestens einem Punkt Vorsprung vom Feld abgesetzt und ließ die Verfolger auch nie mehr aufschließen. Ebenfalls eine starke Leistung zeigte Tobias, der sich mit einem starken Schlussspurt in der letzten Runde noch auf den Podestrang 3 schieben konnte. Damit zeigt er deutlich auf, dass sich Jens in Zukunft auch auf Konurrenz aus dem eigenen Hause einstellen muss. Moritz Reck war durch eine Erkältung angeschlagen, doch auch sein zwölfter Platz (Setzplatz 16) war eine ordentliche Leistung. Und mit seinem Titel bei der Bezirksblitz (damals vor Keilhack, Kölle und Beyer, die jetzt alle vor ihm landeten) hat auch er schon gezeigt, dass noch Luft für ein noch besseres Ergebnis ist. Abschluss und Kreuztabellen sind auf der SVW Page einsehbar, der dort angekündigte ausführliche Bericht folgt wie die Erfahrung zeigt nicht in allen Fällen...

Zuletzt geändert am: Feb 17 2019 um 7:05 PM


Zurück